Ayurvedische und ganzheitliche Baby- und Kindermassage

Ein Dialog der Liebe

Hautkontakt ist für ein Baby so lebensnotwendig wie die Nahrung. Die sanfte Berührung durch die Babymassage lässt das Baby auf wunderbare Art und Weise erfahren, wie sehr es angenommen und geliebt wird und bietet neben dem oft stressigen Alltag die Möglichkeit, eine Insel der Ruhe zu schaffen in der wundervolle erste gemeinsame Erfahrungen gesammelt werden können. Neben vielen weiteren Aspekten fördert die ayurvedische und ganzheitliche Babymassage die Motorik, stärkt die Eltern-Kind-Bindung und wirkt sich positiv auf die Körperfunktionen sowie die eigene Körperwahrnehmung des Kindes aus. Eine gute Massage ist, wenn sich die Babys von innen und außen „satt“ fühlen. Und auch die Mutter gleichermaßen von der Berührung genährt und entspannt und bei sich angekommen ist.

 

In diesem Kurs lernen wir:

 

  • Den Ablauf der vollständigen Babymassage
  • Kontraindikationen
  • Nonverbale Kommunikation – die Signale des Babys verstehen
  • Frühkindliche Entwicklungsphasen und ihre Bedeutung für die Massage
  • Massage des Inneren Kindes im Erwachsenen, Einbaumöglichkeiten von Elementen der Babymassage in die Massage Erwachsener
  • mit den Händen kommunizieren
  • Das verbale Begleiten der Massagegriffe. Übungen zum Finden des eigenen verbalen Ausdrucks für die Demonstrationen als Kursleiter/in in Kleingruppen.
  • dem Baby helfen anzukommen
  • schwere Geburt verarbeiten helfen
  • der eigenen Intuition vertrauen lernen
  • die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren
  • Stimulation der Muskeln, Intensivierung der Körpersprache
  • Stimulation von Atmung, Kreislauf und Stoffwechsel
  • die Massage verbinden mit melodischen Versen und Liedern
  • Körperübungen und Entspannungstechniken
  • Nähren des eigenen Inneren Kindes, Möglichkeiten zur Entdeckung kreativer Elemente im Erwachsenen
  • Sammeln und Diskussion von Kurssituationen, Unterstützungshilfen für Eltern
  • Kursplanung, Kursaufbau und Kursdurchführung

Regelmäßige Massagen fördern die kindliche Entwicklung und wirken harmonisierend u.a. bei:

  • Einschlafschwierigkeiten
  • Zahnungsprobleme
  • Blähungen 
  • Dreimonatskoliken

Neben fachlich fundierten Inhalten, geht es auch immer darum, dein Vertrauen zu stärken. Wenn du selbst mit deinem Körper verbunden bist, vertieft das die Qualität und die Wirksamkeit deiner Arbeit. Wir hören auf hart zu arbeiten und finden in der Begegnung mit unseren Ressourcen die Antworten, die das Leben auf beste Weise unterstützen und in der Heilung möglich ist. 

Jede/r Kursteilnehmer/in erhält zusätzlich die DVD „Ayurvedische und ganzheitliche Babymassage – ein guter Start ins Leben“.

Februar 2020
 Königswinter

5 Tage Intensivkurs
Termine

 05.09.02.2020
Mi  11.00 bis 19.00 Uhr
Do-Sa 09.00 bis 17.00 Uhr
So  09:00 bis 14:00 Uhr

Anmeldung

Für die Anmeldung klicke  hier

Rücktritt

Für die Rücktrittsinformationen klicke  hier.
(Seitenende)

Kursort


Uthweilerstraße 20
53639 Königswinter

Fortbildungsstunden

42 Fortbildungsstunden 
im Sinne von § 7 HebBO NRW

Kursgebühr

590,- €
inkl. Skript, Lehrfilm Babymassage, Obst, Kekse und Getränke

Bitte mitbringen

Eine Puppe oder ein Teddybär in der Größe eines Babys, warme Socken, eine Decke und auf bequeme Kleidung achten.

Unterkunft

Mehrere Möglichkeiten stehen dir zur Verfügung. Klicke dazu hier.

Hast du eine Frage? Kontaktiere mich gerne! Telefon Mail