Weihnachts- & Neujahresspecial

Preisanpassung ab dem 01.02.2023!
Profitiere jetzt noch vom günstigeren Preis und buche deine Behandlung, Abo-Angebote oder Gutscheine bis zum 31. Januar 2023.

Ich freue mich auf dich!

Manuelle Lymphdrainage

„In den Lymphgefäßen befinden sich noch feinere Augen als in den Nerven.“
Andrew Taylor Still (1828-1917)
Über die Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Entstauungstherapie und bezeichnet die medizinische Form einer druckarmen, sanften Massage. Ein Lymphödem entsteht, wenn infolge einer chronischen, entzündlichen Erkrankung des Interstitiums (Zwischenraum zwischen Zellen, Geweben, Organen) der Lymphabfluss gestört ist, sodass sich Flüssigkeit im Gewebe staut. Erkennbar ist dies an einer deutlich sichtbaren Schwellung. Häufig treten Lymphödeme an den Extremitäten auf. Es können sich aber auch im Gesicht Lymphödeme bilden.

„Die Lymphe ist das Allerfeinste, Intimste und Zarteste im ganzen Körperbetrieb… Man spricht immer vom Blut und seinem Mysterium und nennt es einen besonderen Saft. Aber Lymphe, die ist erst der Saft der Säfte, die Essenz…. Blutmilch, eine ganz deliziöse Tropfbarkeit.“
Aus: „Der Zauberberg“ von Thomas Mann

Wirkungsweise der Lymphdrainage
  • entstauend
  • entwässernd
  • entgiftend
  • entschlackend
  • schmerzlinernd
  • muskelentspannend
  • beruhigend
  • abwehrstärkend
Indikationen / Anwendungsgebiete der Lymphdrainage
  • Ödeme durch gestaute Venen
  • bes. auch schwangerschafts-bedingte Ödeme
  • Störungen im Fluss der verschiedensten Körperflüssigkeiten wie verminderte Harnausscheidung, Laktationsschwierigkeiten, zu wenig Fruchtwasser (Oligohydramnion), Hyperhidrosis (starke Schweißbildung)
  • prämenstruelles Syndrom
  • Allergien, besonders auch bei Kindern mit genereller Abwehrschwäche
  • bei Sportverletzungen akut und chronisch, zur Unfallnachsorge (auch wenn kein Ödem da ist, wird der Heilungsprozess unterstützt)
  • nach Narbenbehandlung
  • chronische Infekte der Sinushöhlen und Ohren
  • bei Hyperaktivität und ADHS
  • bei Ein- und Durchschlafschwierigkeiten
  • bei psychovegetativen Irritationen, innerer Unruhe und Niedergeschlagenheit
  • Burn-out
  • Begleitung von Fasten- und Entschlackungskuren
  • Begleitung bei Zahnsanierungen zur Unterstützung der Ausleitung von Toxinen
  • Chronische Erkrankungen wie Multiple Sklerose, M. Parkinson, Apoplex
  • Begleitung in der letzten Lebensphase
Kosten der Behandlung:

1 Stunde Teilkörpermassage: 90,- €
1,5 Stunden Teil- oder Ganzkörpermassage: 135,- €
2 Stunden Ganzkörpermassage: 180,- €

Wenn du regelmäßig kommst, empfehle ich dir ein Abo-Angebot, bei dem du bis zu 20% sparen kannst.
Du kannst eine Lymphdrainage auch als Gutschein verschenken.

Nützliche Hinweise für deine Behandlung findest du hier.

Hast du eine Frage oder einen Terminwunsch? Melde dich gerne!
Telefon
E-Mail
Termin online buchen

Lymphdrainage Liebe

Lymphdrainage Bein

Lymphdrainage Massage

Lymphdrainage

Cookie Consent mit Real Cookie Banner