Cranio-Sacrale Therapie & Bindegewebe-Integration

„Heilung ist das Umarmen dessen, was man am meisten fürchtet.“
– von Unbekannt

 

Wirkungsweise der Cranio-Sacralen Therapie

Bei seelischem oder physischem Schmerz, intensiven Entwicklungen und Lebensveränderungen, im Burnout oder bei Traumata ist dem Körper innewohnende Selbstregulation häufig erschwert oder nicht mehr möglich. Eine strukturelle Anwendung der Cranio-Sacral-Therapie, kombiniert mit dem therapeutischen Dialog ermöglicht die kognitive Verarbeitung und zeigt Lösungswege auf, die unmittelbar das vegetative Nervensystem erreichen. Die Cranio-Sacral-Therapie hat sich als unterstützende Methode bei seelischer Notfallhilfe bewährt.

Anwendungsgebiete/Indikationen der Cranio-Sacralen-Therapie

Der Nutzen der Cranio Sacral Therapie reicht vom Neugeborenen bis hin zum älteren Menschen. Die Cranio-Sacral-Therapie kann sowohl präventiv als auch therapeutisch bei akuten und chronischen Beschwerden angewandt werden.

Babies

  • Zur Verarbeitung der Geburt, etwa nach einer Zangen-, Saugglocken- oder Kaiserschnittgeburt
  • Unruhige Babys, denen es schwerfällt, sich zu entspannen – umgangssprachlich gerne „Schreibabys“ genannt
  • Unterstützend zur Behandlung von Skoliosen, Becken- und Beinfehlstellungen

Schwangere

  • Ab dem 4. Schwangerschaftsmonat zur Milderung von Schwangerschaftsbeschwerden
  • Zur Geburtsvorbereitung

Kinder, Jugendliche und Erwachsene

  • Konzentrationsprobleme und Lernschwierigkeiten
  • Hyperaktivität bei Kindern
  • Verzögerungen in der Entwicklung
  • Kieferprobleme bzw. unterstützend bei Zahnregulierungen
  • Nach Unfällen und Operationen
  • Chronische und akute Schmerzen (Sinusitis, HörsturzTinnitus, Schwindel, Migräne, Nacken- und Spannungskopfschmerzen, Schleudertrauma, Sturz- und Stauchtrauma)
  • Beschwerden des Bewegungsapparats (z.B. Schmerzen in der Wirbelsäule, im Becken oder den Gelenken)
  • Stressbedingte Beschwerden, allgemeine Müdigkeit und Erschöpfung und Depressionen
  • Psychosomatische Beschwerden (z.B. Kopfschmerzen, Verdauungsbeschwerden)

Präventiv, um die eigenen Selbstheilungskräfte zu mobilisieren

Bindegewebe integration

Unser Körper wird durch ein großes Bindegewebenetz, gestützt und gehalten. Verliert dieses Gewebe an Elastizität und Flexibilität treten Beschwerden auf, die sich in den Organen, dem Bewegungsapparat, den Nervenbahnen etc. zeigen können. Alle Einwirkungen von innen oder außen beeinflussen die Qualität des Gewebes und können seine Funktion durch Blockaden einschränken. Bei der Behandlung werden einzelne Blockaden aufgespürt und durch bestimmte Tests der übergeordneten Störung gefunden und behoben. Erstarrte Gewebestrukturen werden dabei sanft gelöst und abgebaut.

Kosten der Behandlung:

1 Stunde Behandlung: 90,- €

Privatversicherte und Beihilfeberechtigte erhalten auf Wunsch eine Liquidation nach GebüH. Gesetzlich Versicherte können bis zu drei Osteopathie-Sitzungen erstattet bekommen. 

Wenn du regelmäßig kommst, empfehle ich dir ein Abo-Angebot, bei dem du bis zu 20% sparen kannst.
Du kannst eine Cranio-Sacrale Therapie und Bindegewebe Integration auch als Gutschein verschenken.

Hast du eine Frage oder einen Terminwunsch? Melde dich gerne!
Telefon
E-Mail
Termin online buchen

Cranio-sacrale Therapie

cranio sacrale therapie Liege

cranio-sacrale therapie

Cookie Consent mit Real Cookie Banner